Burg Rabenstein im Fläming

Burgführungen auf Burg Rabenstein im Fläming

Wir laden Sie ein auf eine abenteuerliche Reise in die Vergangenheit der Burg Rabenstein. Lassen Sie sich verzaubern von der urigen Ausstrahlung des Rittersaales mit seinen Wappen alter Adelsgeschlechter. In der Folterkammer kann man schon mal eine Gänsehaut bekommen, wenn man die furchterregenden Instrumente erblickt, mit denen im Mittelalter üblicherweise die Gefangenen gequält wurden.

Schauen Sie hinauf zum mächtigen Bergfried mit seinen behauenen Granitsteinen, dabei können Sie vielleicht noch das Schlachtengetümmel mit den damaligen Belagerern der Burg nachempfinden. Lauschen sie der geheimnisvollen Geschichte, die sich um die holde Jungfrau Rosemarie rankt, die der Sage nach noch immer als Burggeist durch die Gemäuer spukt. Außerdem werden Ihnen beim Rundgang um die Burg vielleicht auch Kobolde begegnen, die Ihnen einen Streich spielen wollen. Also seien Sie auf der Hut …

Unsere Burgführer berichten Ihnen spannend und eindrucksvoll von so mancher Begebenheit, die sich in der langjährigen Geschichte der Burg zugetragen hat.
Der Burgrundgang dauert eine knappe Stunde und erstreckt sich über eine Länge von ca. 400 Metern. Fragen Sie auch nach unserer “lebendigen Burgführung”. Hier werden Ihnen Personen, die einst auf der Burg lebten oder sie auch nur besuchten, leibhaftig begegnen.

Burg Rabenstein im Fläming - Musikalische Burgführung

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Burgführung mit musikalischen Unterhaltungseinlagen im historischen Gewand. Hinweis: Preise für beide Arten von Burgführungen sind bei Terminanfrage je nach Gruppenstärke gestaffelt.

Anmeldung
Telefon: 0162-7767341
eMail: kontakt@ralf-der-rabe.de

Burg Rabenstein im Fläming - Lebendige Burgführung

Hier werden Ihnen Personen, die einst auf der Burg lebten oder sie auch nur besuchten, leibhaftig begegnen. Dabei kann es schon mal etwas emotional werden, wenn ‚Herr von Oppen‘, der Burgherr aus grauer Vorzeit, das Volk höchstpersönlich begrüßt oder es kommt Gruselstimmung auf, wenn ‚Folterknecht Edmund‘ das Instrumentarium hochnotpeinlicher „Befragungen“ vorführt. Aber auch Sagenhaftes wird Ihnen am Koboldplatz vom Zauberer der Burg berichtet.

Mit anschaulichen Erzählungen geht es rund um die Burg auf eine Reise in die Zeit der Ritter und auch der späteren Bewohner der Burg Rabenstein. Diese Burgführung ist für Firmen und Gruppenevents ab ca. 25 Personen gut geeignet.

Anmeldung
Telefon: 0162-7767341
eMail: kontakt@ralf-der-rabe.de

Burgführungen auf Burg Rabenstein im Fläming

Keine Veranstaltung gefunden!